Aktuelles/ Termine



Die ersten Frischfleischtermine für 2024 sind organisiert:

 

Wir haben uns ganz bewusst dagegen entschieden unsere Fleischpreise anzupassen und damit anzuheben, weil wir das fantastische Lebensmittel Fleisch vom Schepershof weiterhin für möglichst viele Menschen erwerbbar halten wollen und freuen uns auf Eure Vorbestellungen.

 

Rindfleisch: ab Freitagnachmittag 01.03.2024

bitte vorbestellen bis Samstag 17.02.2024
Folgetermin wird der 15.03.2024 sein.

 

Kalbfleisch: ab Freitag 22.03.2024

bitte vorbestellen bis Samstag 15.03.2024

Folgetermin wird der 21.06.2024 sein.

 

Schweinefleisch:

Folgetermin: noch offen, vorausichtlich Mitte Januar

 

Bitte nutzen Sie die unten zum Download bereit gestellten Bestellzettel für Ihre Frischfleischbestellungen!

(online können diese jetzt hoffentlich auch ausgefüllt werden siehe "Aktiver Bestellzettel")

Die ausgefüllten Bestellzettel können per mail an: laden@schepershof.de geschickt oder zu den Öffnungszeiten im Hofladen abgegeben werden.

Bitte geben Sie eine Kontakt-Telefonnummer oder noch besser Mail-Adresse an, damit wir Ihre Bestellung zusagen können.

Alle Termine sind geplant, können aber aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse abgesagt bzw. verschoben werden.

Download
Aktiver/ Ausfüllbarer Bestellzettel Rindfleisch
Schepershof Bestellzettel Rind aktiv-1.p
Adobe Acrobat Dokument 77.5 KB
Download
Bestellzettel für Rindfleisch
Schepershof Bestellzettel Rind-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.7 KB
Download
Aktiver/ Ausfüllbarer Bestellzettel Schweinefleisch
Schepershof Bestellzettel Schwein aktiv.
Adobe Acrobat Dokument 76.1 KB
Download
Bestellzettel für Schweinefleisch
Schepershof Bestellzettel Schwein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 68.6 KB
Download
Aktiver/ Ausfüllbarer Bestellzettel Kalbfleisch
Schepershof Bestellzettel Kalb aktiv.pdf
Adobe Acrobat Dokument 107.8 KB
Download
Bestellzettel für Kalbfleisch
Schepershof Bestellzettel Kalb.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.2 KB

Unsere Landschaftsgruppe:

Die Landschaftsgruppe ist eine tatkräftige Gruppe Freiwilliger, die sich einmal im Monat (samstags) trifft, um Hecken und Entwässerungsgräben zu pflegen, Sträucher zurück zu schneiden, an den vielen Staudenbeeten zu arbeiten, Obstbaumschutzzäune zu erneuern und vieles mehr...

Wenn Sie mithelfen wollen, melden Sie sich sehr gerne bei Helmut Weithauer (0157-746-931-84 oder klaus@weithauer.de) !!! Die Gruppe kann noch Verstärkung gebrauchen. Fast immer gibt es auch einen Vormittags-Kaffee und einen Mittagsimbiss mit Kuchennachtisch im Hofcafé zum Abschluss des Arbeitsvormittags ;)