Herzlich Willkommen auf dem Schepershof !


Verbinden Sie das Einkaufen mit Erholung und Vergnügen

für Ihre Kinder und machen Sie einen Ausflug zum Schepershof!

Schauen Sie sich bei uns um, genießen Sie die schöne Landschaft

und die Atmosphäre eines lebendigen Bauernhofes.

 

Grüner Tisch


Die nächste Veranstaltung findet nicht wie ursprüglich geplant

am 13. September 2017 sondern erst am 20. September  um 19 Uhr im Hofcafé unter dem Titel


Der wirtschaftliche Aspekt in der Landwirtschaft


statt. Den Einführungsvortrag hält

Stephanie Schlevogt.

Sie wird auch die Diskussion moderieren.


alt


"Wirtschaftlichkeit einer extensiven Landwirtschaft, d.h. eine Landwirtschaft, die nicht spezialisiert ist, sondern vielfältig und kleinstrukturiert arbeitet, bedeutet eine Herausforderung.

Nach sieben Jahren auf dem Schepershof und intensiver Arbeit mit den Zahlen gibt es für mich nach wie vor viele Fragen, wie der Spagat zwischen Idealismus und Wirtschaftlichkeit gelingen kann. Auch in diesem eigentlich traumhaften Arbeitsumfeld stelle ich mir immer wieder die Frage, ist das was wir tun auch für die Menschen „artgerecht“.

Mir ist bewusst, dass diese Frage in vielen Arbeitskontexten gestellt werden kann und muss.

Ich freue mich, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Stephanie Schlevogt"


Zielgruppe:
- Mitglieder des Schepershofvereins
- Kunden unseres Hofladens, die gerne mehr über unsere Produkte und Arbeitsweise wissen möchten

Atmosphäre:
Zwanglos aber ernsthaft, themenkonzentriert

Adresse: Schepershof - Windrather Str. 134; 42553 Velbert

Termine:
Es sind entsprechend dem Jahresablauf vier Termine geplant. Jedes Treffen steht unter einem besonderen Thema, das in einer kurzen Einführung umrissen wird. Vorgesehen sind folgende Termine und Themen:
- 11.1.2017  Gegenwart und Arbeit in der Landwirtschaft (Jiří Prachař)
-   5.4.2017  Alles Käse - oder was? mit Besichtigung der Käserei (Tobias Slevogt)
- 21.6.2017  Was ich von den Bienen lernte (Hartmut Heinrich)
- 13.9.2017  Der wirtschaftliche Aspekt in der Landwirtschaft (Stephanie Schlevogt)

Alle Termine liegen auf einem Mittwoch. Beginn ist immer 19 Uhr.
Ein kleiner Imbiss gehört dazu; deswegen bitten wir um Anmeldung bis eine Woche vorher über
02053-2306 oder This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it ;
Auskunft erteilt auch gerne Frau Neunzig unter 0211-4980221.

 



 

Besuchen Sie zu unseren Ladenöffnungszeiten
auch unser Hofcafé!
Sie können in gemütlicher Atmosphäre unseren selbstgebackenen Kuchen oder unseren hofeigenen Käse genießen.
Freitags und Samstags gibt es ab
9 Uhr auch Frühstück und mittags eine kleine Auswahl an warmen Speisen und Salat.