Gemeinschaftskäserei Örkhof-Schepershof

Unsere Käserei ist ein Gemeinschaftsprojekt der Trägervereine von Örkhof und Schepershof. Hier verarbeiten wir unsere gesamte Milch zu leckeren Käsen und Milchprodukten. Jährlich sind es rund 100.000kg Milch die wir verarbeiten. Unsere Produkte werden sehr schonend in handwerklichen Arbeitsschritten hergestellt. Durch die zeitnahe Verarbeitung und die kurzen Wege bis in den hofeigenen Laden zeichnen sie sich durch besondere Frische aus.


 Käserei



Neben der Herstellung gesunder, regionaler Milchprodukte wollen wir unseren Kunden und Besuchern die handwerklichen Verarbeitungsprozesse veranschaulichen. Dazu dient die "Besucherbrücke", die durch die großen Fenster einen guten Einblick ermöglicht.

Darüber hinaus wollen wir benachteiligten Menschen die Möglichkeit bieten, im Rahmen eines Praktikums Erfahrungen in der handwerklichen Milchverarbeitung zu machen. Die Räume wurden entsprechend großzügig konzipiert.

Die Gemeinschaftskäserei arbeitet nach den Richtlinien des DEMETER-Verbandes und ist dem Verband für handwerkliche Milchverarbeitung angeschlossen.

Wir verdanken vielen Einzelpersonen aus dem Umkreis von Örkhof und Schepershof und einigen gemeinnützigen Stiftungen die Realisierung dieses Projektes. Dank dieser großzügigen Förderung konnte die Gemeinschaftskäserei so konzipiert werden, dass die gemeinnützigen Ziele der beiden Trägervereine im Bereich Pädagogik und Sozialtherapie verwirklicht werden können.

käse-verfahren